Abkürzungen

Aus Opencaching-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


A-GPS

engl. Assisted Global Positioning System (unterstütztes globales Positionierungssystem)

Ein Verfahren zur genaueren und schnelleren GPS-Positionsbestimmung. Zum Beispiel nutzen Smartphones das A-GPS und bestimmen durch Mobilfunkortung den ungefähren Standort.

App

kurz für engl. Application (Anwendung)

Ein Programm, das man auf einem Smartphone (Handy) installieren kann.
Siehe auch: Smartphone-Apps für Opencaching.de

BYOP

engl. Bring Your Own Pen - Bring einen eigenen Stift mit.

In einigen Geocaches ist zu wenig Platz um einen Stift zu platzieren. Es kann auch sein das der Owner vergessen hat einen Stift zu hinterlegen.

Mit der zunehmenden Verbreitung von Microcaches wird es immer üblicher, Caches ohne Stift zu legen. Daher sind heute die meisten Geocacher mit Stift unterwegs, und der BYOP-Hinweis im Listing kann entfallen.

CITO

Cache in, Trash out – Cache rein, Müll raus

Eine Aktion, bei der Geocacher gemeinsam eine Location entmüllen. Wird häufig als Event(-Cache) organisiert.

DfdC

Danke für den Cache (vgl. TFTC)

DfdD

Danke für die Dose

DNF

engl. Did Not Find - Geocache nicht gefunden.

Wer einen Geocache trotz Suche nicht findet, sollte ein Nicht-Fund/DNF auf Opencaching.de loggen. Dazu wählt man den Logtyp 'nicht gefunden' aus. Solche DNF-Logs sind hilfreich für den Owner und nachfolgende Geocacher. Der Owner bekommt dadurch den Hinweis, dass es ein Problem mit seinem Cache geben könnte; die Geocacher wissen, dass sie hier besonders gut suchen müssen oder dass evtl. nichts mehr vor Ort ist.

Es keine Schande, einen DNF zu loggen.

ECA

Erweiterte Caching-Ausrüstung - alles was über GPS-Empfänger und Stift zum Loggen hinausgeht: Kompass, Multitool, UV-Lampe, Teleskopspiegel, Greifer, Fernglas ...

FTF

engl. First To Find - Der erste Finder

siehe FTF

GC

Geocaching.com

Eine kommerzielle Geocaching-Plattform mit Sitz in den USA.
Kann aber auch für GeoCoin stehen

GK

Geokrets – kostenlose Reisende

GPS

engl. Global Positioning System

Das GPS besteht aus 24 Satelliten, die die Erde umkreisen. Diese Satelliten senden ununterbrochen ihre genaue Position und Uhrzeit zur Erde. Ein GPS-Empfänger (GPSr) kann nun anhand der empfangenen Signale seine genaue Position auf der Erde berechnen.

GPSr

GPS-Gerät (engl. GPS receiver)

Dieses benötigt man, um Anhand von Koordinaten seine Position zu bestimmen und so den Geocache zu finden.

GPX

engl. GPS Exchange Format

Das GPX-Dateiformat ist ein offenes, lizenzfreies Dateiformat, das von jedem kostenlos verwendet werden darf. Es soll den Austausch von Geodaten zwischen verschiedenen Programmen erleichtern, in unserem Fall PC und GPS-Gerät. Mehr dazu unter GPX-Datei und Wie erhalte ich eine GPX-Datei?

LP

Lost Place

LSG

Landschaftsschutzgebiet

NC

Nachtcache

NSG

Naturschutzgebiet

OC

Wegpunktkürzel und Abkürzung für Opencaching.de

OSM

OpenStreetMap – „offene Straßenkarte“

Ein Internetprojekt, das freies Kartenmaterial zur Verfügung stellt. Viele Geocacher verwenden OSM-Karten auf ihren GPS-Geräten.

OX

Wegpunktkürzel und Abkürzung für Opencaching.com

Opencaching.com war eine von der Firma Garmin betriebene Geocaching-Plattform.

POI

engl. Point of Interest

Bezeichnet bei Navigations- und GPS-Geräten und -Software einen Wegpunkt, der eine bestimmte Funktion hat – zum Beispiel eine Sehenswürdigkeit, Tankstelle, Gaststätte, Krankenhaus usw.

QTA

engl. Question to answer – „zu beantwortende Frage“

Bezeichnung für Ablesestationen, häufig verwendet bei Multicaches. Hier muß vor Ort kein versteckter Hinweis gesucht werden, sondern an etwas Vorhandenem (z.B. einem Schild) etwas abgelesen werden.

STF

engl. Second to Find

nach dem FTF der zweite Finder eines Geocaches.

TB

TravelBug

TFTC

engl. Thanks for the Cache - Danke für den (Geo)Cache (vgl. DfdC)

TJ

Telefonjoker

TTF

engl. Third to find - der dritte Finder des Geocaches.

WGS84

engl. World Geodetic System 1984

Ein Standard für Positionsangaben auf der Erde und im erdnahen Weltraum; Standard-Koordinatensystem beim Geocaching. Beim GPSr sollte man deswegen darauf achten, dass es auf das WGS84-System eingestellt ist. Bei Fragen hierzu kannst du dich gerne im Forum melden.