Lost Place

Aus Opencaching-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
El Gordo, Teneriffa

Ein Lost Place ist ein historischer Ort, der schon seit vielen Jahren nicht mehr genutzt wird. Meist handelt es sich um wenig bekannte Gebäude, alte Gemäuer, verlassene Industriebauten etc.

Die dort versteckten Caches fallen häufig in die Kategorie Multicache, und somit bewegt man sich in mehreren Stationen in der Umgegend und sucht die erforderlichen Informationen. Jedoch ist es auch möglich, einen normalen Cache an dieser Stelle zu verstecken/suchen.

Rechtliches

Bei Lost-Place-Caches ist besonders darauf zu achten, dass sie sich nicht ohne Erlaubnis des Eigentümers auf Privatgrund befinden dürfen. Sie sollten daher außerhalb von Gebäuden und eingefriedeten Grundstücken platziert werden.

Bei Bunkern, Kellern, Stollen etc. sind außerdem die Regelungen für den Fledermausschutz zu beachten.

Locations

Ein paar Beispiele, wie ein Lost Place aussehen kann:

Stumme Zeitzeugen

Häufig findet man am Lost Places noch Dinge, die dort zurückgelassen wurden. Diese „Schätze“ zu finden und zu entdecken macht den eigentlichen Reiz vieler Lost Places aus. Dabei kann es sich um ganz unterschiedliche Dinge handeln. Seien es die verrosteten Konservendosen in der Küche, das zerschlagene Porzellan oder gar ganze LKW in verlassenen Fabrikhallen. Jedes dieser Teile hat einen eigenen Charme, spiegelt es doch ein Stück Geschichte wieder. Für alle am Lost Place gefundenen Gegenstände gilt selbstverständlich: Nur gucken nicht anfassen, oder um es mit einem bekannten Geocachersatz zu benennen: Take nothing but Pictures (nimm nichts mit außer Bilder), leave nothing but footprints (lasse nichts zurück außer Fußabdrücke).

Weblinks