Technik: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Opencaching-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Link zum Forum aktualisiert)
Zeile 2: Zeile 2:
 
Opencaching.de ist seit Jahren eine der zuverlässigsten [[Geocaching-Plattformen]]. Dies ist der Verdienst des erfahrenen OC-Technikteams, das sich um Betrieb und Administration der Server kümmert. Ca. 200–300.000 einzelne Seitenabrufe pro Tag werden bedient.
 
Opencaching.de ist seit Jahren eine der zuverlässigsten [[Geocaching-Plattformen]]. Dies ist der Verdienst des erfahrenen OC-Technikteams, das sich um Betrieb und Administration der Server kümmert. Ca. 200–300.000 einzelne Seitenabrufe pro Tag werden bedient.
  
Die Serververfügbarkeit liegt bei ca. 99% und ist [http://www.flopp.net/oc.html hier] einsehbar.
+
Die Serververfügbarkeit liegt bei ca. 99% und ist auf den folgenden Seiten überprüfbar:
 +
* http://www.flopp.net/oc.html
 +
* https://filipspl.github.io/status/
  
 
== Systemkonfiguration ==
 
== Systemkonfiguration ==

Version vom 27. Januar 2016, 16:05 Uhr

Opencaching.de-Zugriffsstatistik

Opencaching.de ist seit Jahren eine der zuverlässigsten Geocaching-Plattformen. Dies ist der Verdienst des erfahrenen OC-Technikteams, das sich um Betrieb und Administration der Server kümmert. Ca. 200–300.000 einzelne Seitenabrufe pro Tag werden bedient.

Die Serververfügbarkeit liegt bei ca. 99% und ist auf den folgenden Seiten überprüfbar:

Systemkonfiguration

Opencaching Deutschland hat einen Root-Server beim Anbieter Hetzner angemietet, der vollständig mit Spendengeldern finanziert wird. Auf diesem Server laufen verschiedene virtuelle Maschinen unter KVM/Qemu und dem Red-Hat-Linux-Derivat CentOS.

Websites

Folgende Websites werden zurzeit betrieben und angeboten:

sowie einige weitere für die interne Organisation.

Tux.png

Technikteam

Die Opencaching-„Techniker“ bzw. -Systemadministratoren sind in der Teamliste aufgeführt. Wenn du professionelle Kenntnisse über die verwendeten Systeme hast und dich im Team einbringen möchtest, findest du weitere Informationen dazu im Opencaching-Forum. Aktuell wird noch ein weiterer Systemadministrator gesucht.