Überführung eines GC-Listings

Aus Opencaching-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wie überführe ich ein Listing von Geocaching.com (GC) nach Opencaching.de (OC)?

Bei der Überführung ist folgendes wichtig

  1. Du musst bei Opencaching.de und bei Geocaching.com (GC) angemeldet sein.
  2. Der Cache, den du überführen möchtest, muss bei GC gelistet sein bzw. das Listing muss bereits dort erstellt sein. Das Listing muss aber noch nicht zwingend vom GC-Reviewer freigegeben sein.
  3. Der Cache muss dein eigener sein. Es ist nicht erlaubt, fremde Caches bei OC einzustellen.
  4. Sei dir darüber klar, dass ein doppeltes Listing auch doppelte Verantwortung bedeutet, d.h. alle Änderungen, die du auf GC durchführst, müssen auch auf OC durchgeführt werden und umgekehrt, damit beide Listings auf gleichem Stand bleiben und der Cache auch ohne das andere Listing zu kennen auf allen Plattformen jederzeit such- und findbar ist.

Listing erstellen

So sollte es nicht sein: OC-Wertung (D3/T3) weicht von GC-Wertung (D2,5/T1,5) ab
Sondern so: OC- und GC-Wertung sind gleich (bei D3/T3)

Bei der Erstellung des Opencaching.de-Listings kannst du im wesentlichen vorgehen wie hier (Erstellen einer Cachebeschreibung) erklärt.

Achte dabei bitte unbedingt darauf, dass du bei Cacheart, Cachegröße, Schwierigkeit und Geländewertung die gleichen Angaben machst wie bei deinem GC-Cache. Bei der Schwierigkeits- und Geländewertung ist dies besonders wichtig, da diese Angaben für viele Cacher Indikatoren dafür sind, ob sie sich einen Cache zutrauen oder nicht.

GC-Wegpunkt

An dieser Stelle sollte auf jeden Fall der GC-Wegpunkt (also die GC-Nummer des Caches) angegeben werden. Ausnahme: Du möchtest den Cache auf GC archivieren und ihn hier als OConly listen.

Attribute

Bei den Attributen hast du natürlich theoretisch wie bei einem neuen Listing die freie Auswahl. Jedoch sollten die Attribute wenn möglich denen entsprechen, die du auch bei GC angegeben hast, um keine Verwirrung zu stiften.

Das OConly Attribut darf in diesem Fall natürlich nicht zum Einsatz kommen, es sein denn, du möchtest, dass der Cache fortan nur noch auf OC zu finden ist und archivierst ihn auf GC.

Der Text

Copy and paste.jpg

Um den Text 1:1 zu übernehmen, kopierst du diesen am besten aus dem GC-Listing heraus und fügst ihn dann einfach im Feld "Texteingabe" ein.

Denke daran, dass bei einem Text, der in html geschrieben ist, der Quellcode kopiert und im Opencaching-Listing unter "html" eingfügt werden muss. Hierzu öffnest du in deinem GC-Listing oben rechts im Feld Navigation den Punkt: "Edit Listing"/"Listing bearbeiten" und kopierst den Text bzw. html-Quellcode aus dem Feld "Long description".

Bilder im Listing

Wenn du Bilder ins Listing eingebunden hast, musst du diese noch wie hier (Bilder hinzufügen) beschrieben bei OC hochladen und im Listing einfügen, bzw. die Verlinkungen in deinem html-Quelltext ändern. Das ist sehr wichtig, um ein unerwünschtes Hotlinking zu vermeiden.

Hint

Es ist nicht Bedingung, aber äußerst ratsam, dass der OC-Hint dem Hint im GC Listing entspricht.

Wegpunkte

Bitte denke daran, auch zusätzliche Wegpunkte wie z.B. Parkplatz, etc. entsprechend dem GC-Listing anzulegen. Alle Wegpunkte, die du eingibst sind auch für alle User zu sehen. Finalkoordinaten oder unsichtbare Wegpunkte musst (und solltest) du bei Opencaching (im Gegensatz zu GC) nicht angeben.

Absenden / Veröffentlichen

Nun ist das Listing fertig und du kannst den Cache absenden. Der Cache wird dann (wenn Du nichts anderes eingestellt hast) sofort veröffentlicht. Details zur Veröffentlichung eines Listings findest du hier (->Erstellen einer Cachebeschreibung).