Logbuch

Aus Opencaching-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
5ad45112-454b-4b11-a811-8eaa4f46e325.jpg
Im Logbuch werden alle Besucher des Caches festgehalten, es zeigt also die Historie und ist somit so etwas wie das Gedächtnis, die Seele des Caches.

Wenn man einen Cache findet ist teilweise sehr spannend die bisherigen Logeinträge zu lesen.

Bei kleineren Logbüchern, wie sie in Mikros zu finden sind, kann man nur seinen Benutzernamen und das Datum sowie ggf. die Uhrzeit eintragen. Bei größeren Logbüchern kann schildern, wie man den Cache gesucht und gefunden hat, wie einem der Cache und die Location gefallen haben usw. Manche schreiben sogar Gedichte hinein. Zudem kann man festhalten was man hineingelegt und herausgenommen hat – seien es Tauschgegenstände oder Reisende.

Das Eintragen ins Logbuch ist die Voraussetzung für den Onlinelog, ausgenommen behälterlose Caches.

Als Logbuch kann man zusammengeheftete Zettel, kleine Hefte oder auch Notizbücher verwenden. Besonders kreative Logbücher können aber auch in anderen Formen vorliegen, wie beispielsweise das Steinlogbuch auf dem Foto.

Das steinerne Logbuch

Nützliche Links