Fragen und Antworten zur Datenlizenz

Aus Opencaching-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paragraph.png

Diese Seite enthält Aussagen zu einem juristischen Thema. Wir haben uns bemüht, die einzelnen Fragen sorgfältig und nach bestem Wissen zu beantworten. Im Zweifelsfall sollte jedoch der rechtsverbindliche CC-Lizenzvertrag zu Rate gezogen werden: http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/legalcode

Datenlizenz

Die Datenlizenz

Für welche Inhalte gilt die Datenlizenz?

Für alle von Nutzern eingebrachten und veröffentlichten Inhalte wie z.B. Cachebeschreibungen, Logs und Bilder sowie Texte im Benutzerprofil.

Muss ich mich als Nutzer beim Veröffentlichen an diese Lizenz halten?

Jeder Nutzer kann seine Inhalte unter einer beliebigen freien Lizenz auf Opencaching.de zur Verfügung stellen, sofern die gewählte Lizenz mindestens so "frei" ist wie die Datenlizenz. Wird eine "freiere" Lizenz gewählt (z.B. CC BY-NC), kann darüber in der Cachebeschreibung informiert werden. Auch eine Mehrfachlizenzierung unter abweichenden Bedingungen ist möglich, zum Beispiel CC BY-NC-ND und zusätzlich GNU FDL.

Die neue Datenlizenz setzt einen Mindeststandard, unter dem alle Opencaching.de-Inhalte verfügbar sind - ein "kleinster gemeinsamer Nenner". Der ist nötig, um z.B. APIs wie die XML-Schnittstelle oder die Opencaching-API überhaupt sinnvoll nutzen zu können.

Muss ein Programm, das auf die OC-Datenbank zugreift, kostenlos sein?

Der Zugriff auf die Daten der OC-Datenbank durch ein kostenpflichtiges Programm (beispielsweise eine Smartphone-App) ist grundsätzlich erlaubt und steht dem Verbot einer kommerziellen Nutzung der Opencaching.de-Daten nicht entgegen. In diesem Fall wird nämlich ein Programm verkauft und nicht die Daten von Opencaching.de. Nicht der Programmierer ruft die Daten ab, sondern die Anwender des Programms – und die verdienen damit kein Geld.

Nicht erlaubt ist allerdings, die Opencaching.de-Daten Dritter zum Entwicken und Testen eines kostenpflichtigen Programms zu nutzen - dies wäre eine kommerzielle Nutzung. Daher sollten zum Testen von „Bezahl-Apps“ entweder nur eigene Caches und Logs verwendet werden, oder es sollte mit einer anderen Opencaching-Seite getestet werden, die kommerzielle Nutzung erlaubt.

Welches Datum ist mit $DATUM gemeint?

Mit $DATUM in ist das Abfragedatum gemeint, also wann der Datenbestand eingelesen wurde.

Wie ist mit eingebetteten Fremdbildern zu verfahren?

Grundsätzlich sollte vermieden werden, in den Cachebeschreibungen Bilder von anderen Webseiten zu verwenden. Die Online-Verfügbarkeit von Bildmaterial auf fremden Websites entzieht sich in der Regel dem eigenen Einflussbereich. Werden Bilder von Dritten gelöscht, wird damit das eigene Cachelisting beschädigt und unbrauchbar. Ebenso kann der Bildinhalt des verlinkten Bildes durch Dritte auf der fremden Website verändert werden, wodurch Beeinträchtigungen des Cachelisting oder sogar Verletzungen der Nutzungsbedingungen eintreten können. Lade die Bilder stattdessen auf Opencaching.de hoch (→ Anleitung) und verlinke sie von dort.

Unabhängig davon, ob du die Bilder auf Opencaching.de hochlädst oder extern verlinkst: Achte darauf, dass diese unter einer mit CC NC-BY-SA 3.0 verträglichen Lizenz stehen. Nenne den Autor der Bilder, falls deren Lizenz es verlangt.

Fragen?

Kein Problem, wir stehen in unserem Forum selbstverständlich für alle Fragen rund um die Lizenzierung zur Verfügung.