Geo Post Office: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Opencaching-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(formatierung, kat)
Zeile 1: Zeile 1:
Ein '''Geo Post Office''' (auch '''GPO''') ist ein [[Cache]], der Briefe/Postkarten enthält, die ohne Porto und nur durch [[Geocacher]] zu anderen GPOs reisen und so ihren Zielcache (Empfänger) erreichen.
+
Ein '''Geo Post Office''' (auch '''GPO''') ist ein [[Geocache]], der Briefe/Postkarten enthält, die ohne Porto und nur durch [[Geocacher]] zu anderen GPOs reisen und so ihren Zielcache (Empfänger) erreichen.
 
 
  
 
== Prinzip ==
 
== Prinzip ==
 
Die Idee hinter den Geo Post Offices ist das Versenden von Briefen und Postkarten (Geo Post) ohne Porto. Die Post reist von GPO zu GPO, transportiert von Geocachern (Geo Post Men), die das GPO besuchen. Wenn ein Cacher nach dem Besuch des GPOs in die gleiche Richtung fährt, in die die Post reist, kann er sie ein Stück in die Richtung des Zielortes mitnehmen. Dadurch werden die Briefe/Postkarten Stück für Stück zum Ziel transportiert.
 
Die Idee hinter den Geo Post Offices ist das Versenden von Briefen und Postkarten (Geo Post) ohne Porto. Die Post reist von GPO zu GPO, transportiert von Geocachern (Geo Post Men), die das GPO besuchen. Wenn ein Cacher nach dem Besuch des GPOs in die gleiche Richtung fährt, in die die Post reist, kann er sie ein Stück in die Richtung des Zielortes mitnehmen. Dadurch werden die Briefe/Postkarten Stück für Stück zum Ziel transportiert.
 
 
  
 
== Der Cache ==
 
== Der Cache ==
Der Cache ist meist ein großer [[Cachearten | Traditional]], damit die Post genug Platz hat. Ein [[Logbuch]] und ein Hinweis für zufällige Finder dürfen auch nicht fehlen. Neben einen Stift sollte man auch noch eine Anleitung für das GPO hineinlegen. Außerdem gehören zwei Fächer, meist Plastiktüten, als "Posteingang" und "Postausgang" dazu.
+
Der Cache ist meist ein großer [[Cachearten|Traditional]], damit die Post genug Platz hat. Ein [[Logbuch]] und ein Hinweis für zufällige Finder dürfen auch nicht fehlen. Neben einen Stift sollte man auch noch eine Anleitung für das GPO hineinlegen. Außerdem gehören zwei Fächer, meist Plastiktüten, als "Posteingang" und "Postausgang" dazu.
  
 
== Geo Post Offices ==
 
== Geo Post Offices ==
 +
Allgemeine Liste: [http://www.opencaching.de/cachelist.php?id=580 Geo Post Offices auf OC]
  
Allgemeine Liste: [http://www.opencaching.de/cachelist.php?id=580 Geo Post Offices auf OC]
+
[[Kategorie:Geocaches]]

Version vom 29. November 2015, 11:42 Uhr

Ein Geo Post Office (auch GPO) ist ein Geocache, der Briefe/Postkarten enthält, die ohne Porto und nur durch Geocacher zu anderen GPOs reisen und so ihren Zielcache (Empfänger) erreichen.

Prinzip

Die Idee hinter den Geo Post Offices ist das Versenden von Briefen und Postkarten (Geo Post) ohne Porto. Die Post reist von GPO zu GPO, transportiert von Geocachern (Geo Post Men), die das GPO besuchen. Wenn ein Cacher nach dem Besuch des GPOs in die gleiche Richtung fährt, in die die Post reist, kann er sie ein Stück in die Richtung des Zielortes mitnehmen. Dadurch werden die Briefe/Postkarten Stück für Stück zum Ziel transportiert.

Der Cache

Der Cache ist meist ein großer Traditional, damit die Post genug Platz hat. Ein Logbuch und ein Hinweis für zufällige Finder dürfen auch nicht fehlen. Neben einen Stift sollte man auch noch eine Anleitung für das GPO hineinlegen. Außerdem gehören zwei Fächer, meist Plastiktüten, als "Posteingang" und "Postausgang" dazu.

Geo Post Offices

Allgemeine Liste: Geo Post Offices auf OC