Taschenlampe

Aus Opencaching-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
2 Taschenlampen
Eine Taschenlampe wird beim Geocaching immer wieder einmal benötigt.

Tagsüber um Durchgänge, Höhlen, Verstecke zu erhellen. Hierfür sind kleine Taschenlampen ausreichend.

Nachts insbesondere bei Nachtcaches. Hier sucht man kleine, reflektierende Punkte. Mit einer guten Taschenlampe lassen sich diese Reflektoren leichter finden. Hierfür sind starke Taschenlampen mit einer guten Leuchtweite sinnvoll. Zum Einsatz kommen hier vorzugsweise LED-Taschenlampen die man dimmen kann; evtl. kann man sogar den Fokus verändern.

Es ist empfehlenswert, Akkus zu verwenden.

Eine besondere Form von Taschenlampen sind UV-Lampen.